„Alles ist Konstruktion – auch das Selbstbild“

Warum und mit welchen Überlegungen teilen Social Media-Nutzer Medieninhalte? Dieser Frage ist Axel Maireder in der Studie „Sharing in sozialen Medien“ nachgegangen. Der Assistent am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Uni Wien hat sich auf die Forschung von neuen Formen öffentlicher Kommunikation über digitale Medien, insbesondere Social Media, spezialisiert. Im Gespräch mit Netzwerkjournalist spricht … Weiterlesen

Studie „Sharing in sozialen Medien“: Aktive Nutzer als Freizeit-Journalisten

Warum und mit welchen Überlegungen Aktive im Web 2.0 Inhalte teilen, haben Axel Maireder und Julian Ausserhofer in der qualitativen Studie „Sharing in sozialen Medien“ untersucht. Was die beiden Kommunikationswissenschaftler an der Uni Wien herausgefunden haben, klingt oft nach einem journalistischen Vorgehen. So würden die Befragten routiniert und nach bestimmten Faktoren Dinge teilen, die aktuell … Weiterlesen