„Fast ein bisschen schizophren“

Boris Kartheuser recherchiert investigativ für Printmagazine und Redaktionen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Dafür bedient sich der freie Journalist bereits seit mehreren Jahren auch in sozialen Netzwerken, so auch bei der Enthüllungsgeschichte über die verdeckte PR der Deutschen Bahn. Sein Wissen gibt der 35-jährige Kölner seitdem in Rechercheseminaren an mehr als 800 Teilnehmer pro Jahr weiter. Im … Weiterlesen

„Es ist unser Job, dahin zu gehen, wo Kommunikation stattfindet.“

Sonja Kaute ist aktive Bloggerin und Social Media-Nutzerin. Die freie Journalistin nutzt das soziale Web aber nicht nur persönlich und beruflich, sondern hat sich auch empirisch mit der Verknüpfung von Journalisten und Blogs befasst. Für ihre Diplomarbeit „Grenzgänger 2.0“ hat sie vor zwei Jahren Journalisten, Experten und Leser befragt und dargestellt, warum „Journalisten nicht länger … Weiterlesen