Scoopcamp – Drohnen, Datenvisualisierung und Social Media

Am Donnerstag haben sich über 250 Journalisten und Kommunikationsexperten beim Scoopcamp in Hamburg getroffen, um über „new storytelling“ zu reden. Dabei ging es im Auswanderermuseum über den Einsatz von Drohnen, Open Data, deren Visualisierung und Interpretation sowie Strategien für Social Media. Eine Zusammenfassung via storify. Geschafft! Auf geht’s @scoopcamp! #scoop12 @ auswanderermuseum http://instagr.am/p/PylTWXnTM6/ Share on … Weiterlesen

In Russia “we don’t trust journalists, we don’t trust anyone”

Kirill Artemenko ist ein Bachelor-Student an der St. Petersburg State University und gewillt, die Medienlandschaft in der zweitgrößten Stadt Russlands zu verbessern. Im Februar dieses Jahres rief der 21-Jährige sein mittlerweile zweites Projekt ins Leben: Das Online-Magazin „Bumaga“ (in englisch: Paperpaper) soll – anders als sein erstes Projekt iuni.ru – nicht nur Studenten, sondern alle … Weiterlesen