In Russia “we don’t trust journalists, we don’t trust anyone”

Kirill Artemenko ist ein Bachelor-Student an der St. Petersburg State University und gewillt, die Medienlandschaft in der zweitgrößten Stadt Russlands zu verbessern. Im Februar dieses Jahres rief der 21-Jährige sein mittlerweile zweites Projekt ins Leben: Das Online-Magazin „Bumaga“ (in englisch: Paperpaper) soll – anders als sein erstes Projekt iuni.ru – nicht nur Studenten, sondern alle … Weiterlesen

[In eigener Sache] Medienfrühstück 2.0, Zwischenbilanz und Eigenwerbung

Am gestrigen Donnerstag hat der Fachschaftsrat Journalistik der Uni Hamburg sein zweites Medienfrühstück [1] veranstaltet. Zum Thema Social Media für Journalismus und in der Kommunikation saßen die freie Journalistin Carolin Neumann, die Social Media-Beraterin Julia Seeliger und der Social Media-Redakteur der FTD Björn Maatz mit rund 15 Studierenden zusammen. Genau das Thema dieses Blogs eigentlich … Weiterlesen