In Russia “we don’t trust journalists, we don’t trust anyone”

Kirill Artemenko ist ein Bachelor-Student an der St. Petersburg State University und gewillt, die Medienlandschaft in der zweitgrößten Stadt Russlands zu verbessern. Im Februar dieses Jahres rief der 21-Jährige sein mittlerweile zweites Projekt ins Leben: Das Online-Magazin „Bumaga“ (in englisch: Paperpaper) soll – anders als sein erstes Projekt iuni.ru – nicht nur Studenten, sondern alle … Weiterlesen

Axel Springer Akademie: „Social Media gehört dazu“

Vergangene Woche haben 20 Journalistenschüler der Axel Springer Akademie das Online-Magazin und Blog 20zwoelf.de über Pressefreiheit gestartet. Bereits seit Ende November sind sie auf Twitter und Facebook unterwegs und haben mittels eines Countdowns auf ihr Projekt aufmerksam gemacht. „Die Resonanz darauf in den sozialen Medien war jedenfalls schon vor dem Start beachtlich“, erklärt Marc Thomas … Weiterlesen